Angebote zu "Gestern" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Magdeburg. Gestern und heute. Eine Gegenüberste...
9,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Gestern und heute
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburg - Gestern und heute ab 16.9 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bagger, SUV & Radlader fahren in Magdeburg
139,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Magdeburgs Idylle ist eher nicht das Passende fuer Sie? Sie benoetigen Action und Sie packt die Abenteuerlust? Dann ist der Sandkastenspielplatz fuer Erwachsene in Magdeburg genau das Richtige. Erst gehen Sie mit Praezision vor – mit dem auf Ketten gelagerten Gelaende-Bagger und ehe Sie sich versehen, thronen Sie auf dem Sessel des Radladers, dem Spezialisten fuers Grobe. „Backe, backe Kuchen“ war gestern, ran an den Steuerhebel und ab durch das Gelaende. Letzteres erkunden Sie im Anschluss an Ihre Baggerfahrten mit einem gelaendegaengigen SUV. Immer an Ihrer Seite: Ein erfahrener Profi, der Sie gut instruiert und im Notfall weiss, worauf es ankommt. Damit eignet sich das staubige Erlebnis ideal fuer Maenner, in denen immer noch ein wenig Kind steckt und die beim Anblick eines Baggers ein Zucken in den Fingern bekommen.DE,Sachsen-Anhalt,Magdeburg,39122;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Gestern und heute
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tagelang wüteten nach dem Bombardement am 16. Januar 1945 die Feuer in der Magdeburger Innenstadt und verwandelten eine der einst schönsten Barockstädte Deutschlands in eine einzige Trümmerwüste. Ein noch bewohnbares Gebäude suchte man in der Innenstadt vergeblich, einzelne Straßenzüge waren nur noch an den ausgebrannten Häuserfassaden zu erkennen. Aber die wenigen verbliebenen Einwohner der Elbestadt krempelten die Ärmel hoch - und die alte Kaiserstadt am längsten Strom Mitteldeutschlands erstand schöner denn je. Nur noch wenige Straßenzüge sind beim Gang durch die junge Altstadt mit dem Vorkriegs-Magdeburg vergleichbar. An den wenigen erhalten gebliebenen Kleinodien historischer Baukunst arbeiten die Einwohner der Stadt emsig, um diese in alter Pracht und Schönheit zu erhalten. Dieser Band stellt Fotografien der alten und der neuen Stadt spannungsreich gegenüber und lädt zu einem Streifzug durch Vergangenheit und Gegenwart ein.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg gestern 2021 Kalender
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Stadtansichten drehen das Rad der Geschichte zurück.Machen Sie einen Stadtbummel durch Ihre Heimatstadt von anno dazumal.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Gestern und heute
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Tagelang wüteten nach dem Bombardement am 16. Januar 1945 die Feuer in der Magdeburger Innenstadt und verwandelten eine der einst schönsten Barockstädte Deutschlands in eine einzige Trümmerwüste. Ein noch bewohnbares Gebäude suchte man in der Innenstadt vergeblich, einzelne Straßenzüge waren nur noch an den ausgebrannten Häuserfassaden zu erkennen. Aber die wenigen verbliebenen Einwohner der Elbestadt krempelten die Ärmel hoch - und die alte Kaiserstadt am längsten Strom Mitteldeutschlands erstand schöner denn je. Nur noch wenige Straßenzüge sind beim Gang durch die junge Altstadt mit dem Vorkriegs-Magdeburg vergleichbar. An den wenigen erhalten gebliebenen Kleinodien historischer Baukunst arbeiten die Einwohner der Stadt emsig, um diese in alter Pracht und Schönheit zu erhalten. Dieser Band stellt Fotografien der alten und der neuen Stadt spannungsreich gegenüber und lädt zu einem Streifzug durch Vergangenheit und Gegenwart ein.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg gestern 2021 Kalender
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Stadtansichten drehen das Rad der Geschichte zurück.Machen Sie einen Stadtbummel durch Ihre Heimatstadt von anno dazumal.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Stadt-Lexikon
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das höchste Gebäude, der tiefste See, der älteste Elbestädter, "Arni Terminator", die Preußische Festung, der Papst und "Röstfein, der einzige Geigenbauer, alle Bürgermeister seit Menschengedenken, die heißesten Tage seit 1880, Informationen über alle Stadtteile, Guerickes Geheimnis, der geplünderte Kaisersarg, der Mord im Ratskeller - viele hundert solcher Begriffe werden in diesem Buch "entschlüsselt".Auke de Vries' "Kaffeemühle", alle Elbbrücken und Stadtteile, der Grade-Hüpfer, die Magdeburger "Mondrakete", die blumigsten Schimpfwörter kommen in diesem Stadtlexikon genauso vor wie die Zerstörungen 1631 und 1945. Wagner in Magdeburg, Europas größte Trogbrücke, Katastrophen, Unglücke ...Und wussten Sie, dass die Sowjets Hitlers Leiche bis 1970 in Magdeburg vergraben hatten? Und wie lang die Elbe wirklich ist und was ein Ehrenbürger alles umsonst bekommt?Auch das steht im Buch, kompakt, anwendbar wie ein Stadtführer und natürlich zum Lesevergnügen.Der Journalist Karl-Heinz Kaiser legt auf rund 190 Seiten eine prägnante Sammlung quer durch die Zeiten vor - von "ernst bis kurios", von "gestern bis heute".

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Magdeburg - Stadt-Lexikon
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das höchste Gebäude, der tiefste See, der älteste Elbestädter, "Arni Terminator", die Preußische Festung, der Papst und "Röstfein, der einzige Geigenbauer, alle Bürgermeister seit Menschengedenken, die heißesten Tage seit 1880, Informationen über alle Stadtteile, Guerickes Geheimnis, der geplünderte Kaisersarg, der Mord im Ratskeller - viele hundert solcher Begriffe werden in diesem Buch "entschlüsselt".Auke de Vries' "Kaffeemühle", alle Elbbrücken und Stadtteile, der Grade-Hüpfer, die Magdeburger "Mondrakete", die blumigsten Schimpfwörter kommen in diesem Stadtlexikon genauso vor wie die Zerstörungen 1631 und 1945. Wagner in Magdeburg, Europas größte Trogbrücke, Katastrophen, Unglücke ...Und wussten Sie, dass die Sowjets Hitlers Leiche bis 1970 in Magdeburg vergraben hatten? Und wie lang die Elbe wirklich ist und was ein Ehrenbürger alles umsonst bekommt?Auch das steht im Buch, kompakt, anwendbar wie ein Stadtführer und natürlich zum Lesevergnügen.Der Journalist Karl-Heinz Kaiser legt auf rund 190 Seiten eine prägnante Sammlung quer durch die Zeiten vor - von "ernst bis kurios", von "gestern bis heute".

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot