Angebote zu "Erik" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Goethes Religion und Weltanschauung
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erik Schmidt, gestorben 1986 in Haldensleben/ Bezirk Magdeburg, war evangelischer Pfarrer. Er wurde 1943 zum „Dr. theol.“ promoviert im Zusammenhang mit seiner Arbeit über die Gotteslehre Hegels. Diesem Philosophen widmete er sich auch weiterhin, beschäftigte sich daneben aber viele Jahre hindurch mit der Gedankenwelt Goethes. Dessen Ansichten und Erkenntnisse suchte er umfassend kennenzulernen. Zur eigenen Klarheit und zur Hilfe für etwa Interessierte stellte er systematisch zusammen, was Goethe in seinen Werken und in Gesprächen mit Zeitgenossen über Religion und Weltanschauung geäußert hat. So entstand ein Manuskript mit diesen Kapiteln:Die Religion – Das Christentum – Die Philosophie – Die Erkenntnistheorie – Der Gottesbegriff – Gott und die Welt – Das Übel und das Böse (Theodizee) – Die Ethik – Religion und Kunst – Das Problem der Unsterblichkeit – Die Erlösung.Dabei ging es ihm nicht darum, Goethes Gedankenwelt zu beurteilen, sondern sie zu verstehen, wenngleich er seine Verehrung des Dichters nicht verschweigt. Diese Art der Darstellung war es auch, die das Gefallen von Prof. Genest (Rostock) fand. Dieser las vor einiger Zeit das Manuskript und urteilte, daß sich die Veröffentlichung der Arbeit lohne, auch Jahrzehnte nach dem Tode des Verfassers. Denn in ihr komme der im Reichtum seines Denkens weithin unbekannte Goethe ausführlich selbst zu Wort.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Im Land der Sümpfe
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

12. Jahrhundert ¿ Die Hochzeit von Fjäder und Erik steht kurz bevor. Doch dazu kommt es nicht: Christliche Kreuzfahrer wollen das heidnische Volk der Wenden bekehren, ihr Kampf zerstört die heile Welt der Siedler an den Seen der Uckermark. Die Liebenden werden getrennt, Fjäder landet als Arbeiterin im Kloster von Parduin, Erik als Sklave in Magdeburg. Beide glauben nicht an den Tod des anderen und eine verzweifelte Suche beginnt. Eine romantische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des einzigen innerdeutschen Kreuzzugs. Die Kultur der ehemals zwischen Elbe und Oder siedelnden Stämme wurde fast vollständig zerstört. Museen wie das ¿Ukranenland¿ in Torgelow bemühen sich, das Leben der Slawen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Um diese Arbeit zu unterstützen, werden von jedem verkauften Buch 50 Cent an das ¿Ukranenland¿ gespendet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Im Land der Sümpfe
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

12. Jahrhundert ¿ Die Hochzeit von Fjäder und Erik steht kurz bevor. Doch dazu kommt es nicht: Christliche Kreuzfahrer wollen das heidnische Volk der Wenden bekehren, ihr Kampf zerstört die heile Welt der Siedler an den Seen der Uckermark. Die Liebenden werden getrennt, Fjäder landet als Arbeiterin im Kloster von Parduin, Erik als Sklave in Magdeburg. Beide glauben nicht an den Tod des anderen und eine verzweifelte Suche beginnt. Eine romantische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des einzigen innerdeutschen Kreuzzugs. Die Kultur der ehemals zwischen Elbe und Oder siedelnden Stämme wurde fast vollständig zerstört. Museen wie das ¿Ukranenland¿ in Torgelow bemühen sich, das Leben der Slawen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Um diese Arbeit zu unterstützen, werden von jedem verkauften Buch 50 Cent an das ¿Ukranenland¿ gespendet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe